Drucken
Sie sind hier: Bezirke & Gemeinden / Emden / Gemeinden / Aurich / Aktuell Archiv 2012
Dienstag, 24. Mai 2016

Abschied von alten Chorliedern

Abstimmung zu einem Wunschkonzert "Was ist mein Lieblingslied"

Zum Artikel


Andacht am Heiligen Abend und Weihnachtsgottesdienst

Die Auricher Gemeinde wurde auf den traditionellen Weihnachtsgottesdienst mit der Andacht am Heiligen
Abend in ganz besonderer Weise eingestimmt.

Zum Bericht
Zu den Bildern


Adventskonzert wurde zu einem musikalischen Hochgenuss

wie es Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst in seiner kurzen Ansprache ausdrückte.
Zu Beginn konnte Gemeindevorsteher Ev. Meenken wieder zahlreiche Gäste -darunter viele bekannte Gesichter, die nun schon über Jahre unsere Konzerte besuchen - und viele Gemeindemitglieder begrüßen.

Zu den Bildern


Stimmungsvolle Gemeinde- Weihnachtsfeier - Familienfest für Jung und Alt

In der Finkenburgschule hatte das Orga-Team mit vielen fleißigen Helfern die Feier bereitet.
Insbesondere konnten auch die Kinder mit einigen Beiträgen die Zuhörer erfreuen. Bei weihnachtlichen
Gebäck und gemeinsamen Gesang konnte auf die schöne Vorweihnachtszeit eingestimmt werden.

Zu den Bildern


Verabschiedet

Mit vielen guten Wünschen verabschiedete Gemeindevorsteher Ev. Meenken unsere Geschwister Grete und Johann Meier. Umzugshalber werden Grete und Johann künftig der Gemeinde Esens angehören. (H. P.)

 

 


Schlussgesang mit musikalischerEinlage

Gemeindevorsteher Ev. Meenken hielt zum Schluss des Abendgottesdienstes noch eine Überraschung bereit: Auf seiner Trompete brachte Holger Lüdtke aus Neukirchen-Vluyn, der Gemeinde ein Ständchen. Zu den Klängen GB Nr. 325 "Der Tag, mein Gott ist nun vergangen" stimmte die Gemeinde dann ganz spontan ein.


Was du, HERR, segnest, das ist gesegnet ewiglich.

Mit dem Grußwort des Bezirksapostels aus 1. Chronik 17, 27 empfingen Helga und Rudolf Gallus den Segen zu ihrer Rubinhochzeit.Gemeindevorsteher Ev. Meenken wünschte dem Jubelpaar mit dem Gold im Rubin viel Glück und Segen auf dem Weg zum goldenen Jubiläum. (H. P.)

Zu den Bildern


90. Geburtstag gefeiert

Am 18. Oktober konnte Ettje Ballin ihren 90. Geburtstag feiern. Ein schöner Anlass für die Gemeinde, unserer Tante Etta herzlich zu gratulieren. Vom Chor gab es das traditionelle Geburtstagslied, sie selbst hat Jahrzehnte im Chor gesungen und ist auch immer noch im Kreis der Senioren zu finden.

Zu den Bildern

 


Bischof Thorsten Beutz feierteAbendgottesdienst

Jesus Christus spricht "Dir sind deine Sünden vergeben" - der Bischof führte aus, dies sei eine ganz persönliche Zuwendung Jesu an den Gelähmten gewesen, verbunden mit einer Spontanheilung. Kerngedanke: lähmende Zustände, es geht nicht richtig weiter, kann Jesus Christus heilen mit seiner ganz persönlichen Zuwendung.

Zu den Bildern

 


Und Gott sprach... dass ein jeglicher nach seiner Art Frucht trage

Mit dem Bibelwort aus 1. Mose 1,11 feierte die Gemeinde den Erntedank-Gottesdienst. Den Gottesdienst leitete Gemeindevorsteher Ev. Meenken. Der Altar war traditionell mit schmückenden Gaben geschmackvoll hergerichtet worden.

Zu den Bildern

 

 

 

 


Seniorenbeauftragter in denRuhestand verabschiedet

Pr. i.R. Karl Cassens hat sich auf Grund seiner gesundheitlichen Einschränkungen von seiner Aufgabe als Seniorenbeauftragter entbinden lassen. Mit einem herzlichen Dankeschön und Blümchen aus dem Seniorenkreis verabschiedete Pr. Meyer unseren langjährigen "Seniorenvater" : Karl wird auch weiterhin gerne dem Seniorenkreis verbunden bleiben. Pr. Schwalm wird zunächst die Aufgabe übernehmen.




Kindtaufe

Am Sonntag, 19.08.2012, wird der Sohn von Stina und Markus Gastmann, Torben Gastmann, in unserer Kirche getauft. Wir freuen uns mit den Eltern und wünschen alles Gute.

Zum Bild




Aufnahme in die Gemeinde

Mit herzlichen Worten hat Bez.Ev. Golembeck unseren künftigen Glaubens-Bruder Andreas Lübben in die Gemeinde Aurich aufgenommen.
Andreas ist z.Zt. als junger Soldat in
Aurich stationiert und hat sich bereits als
Sänger und im Jugendkreis der Gemeinde angeschlossen.(H.P.)

 


Gemeinde-Gruppenbild erstellt

Eng zusammengerückt hatte sich die Gemeinde Aurich für ein Gruppenbild dem Fotografen gestellt. Damit kann erstmalig auch der Gemeindechronik ein Gesamtbild der großen Gemeinde zugeführt werden.(H.P.)

 


Geburtstag gefeiert

Bez. Ältester Baptist feierte Gottesdienst aus Anlass des Geburtstages seines Amtsvorgängers Habbo Janssen (BÄ i.R.). Er erinnerte gerne an die Zusammenarbeit mit dem früheren Bez.Vorsteher. Unvergessen ist auch das Wirken vom damaligen Hirten Janssen als Gemeindevorsteher (1983 - 1993). Glückwünsche gab es von der ganzen Gemeinde. (hp)


40-jähriges Amtsjubiläum erreicht

Zwei verdiente Amtsträger der Gemeinde Aurich können auf eine 40-jährige Amtszeit zurückblicken.

Am 11.6.1972 wurden Gemeindevorsteher Ev. Alfred Meenken und sein Mitpriester Fritz Meyer durch BAP Schumacher in das Unterdiakonenamt eingesetzt. Seit dieser Zeit sind beide in verschiedenen Amtsstufen in der Gemeinde als Seelsorger tätig. (hp)