Drucken
Sie sind hier: Bezirke & Gemeinden / Emden / Gemeinden / Aurich / Aktuell Archiv 2013
Mittwoch, 01. Juni 2016

Neujahrs-Gottesdienst gefeiert - Leitwort 2014  „Mit Liebe ans Werk!“

Bezirksältester Wilfried Baptist hatte das Leitwort für 2014 auch auf die Vorbereitungen zum Besuch des Stammapostels einbezogen: Die Gemeinde steht in großer Erwartung - mit Liebe ans Werk.
Der Predigt des Ältesten lag das Bibelwort aus  Galater 6, 2 zugrunde: Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. 


Gemeindebrief Januar online

zum Gemeindebrief...


Heiligabend / Weihnachten - Festliche Momente im Glanz der vielen Lichter

Zu einer stimmungsvollen Andacht hatte sich eine große Gemeinde in unserer Kirche am späten Nachmittag des Heiligabend eingefunden. Musik und Lesung, Gebet und gemeinsamer Gesang waren das  Programm. Zu danken war Patrick Hummel mit seinem Team. In liebevoller Vorbereitung hatte das Organisationsteam die Beiträge zusammengestellt. Ebenso sind zu nennen der Kinderchor, die Bläsergruppe und der Frauenchor, die mit ihren Vorträgen den musikalischen Rahmen gaben.

Den Weihnachtsgottesdienst leitete Evangelist Udo Eilts. Die Lesung der Weihnachtsgeschichte aus Lukas hatte Evangelist i.R. Alfred Meenken übernommen. Mit festlichen Vorträgen haben der gemischte Chor und das Orchester, sowie der Kinder- und Frauenchor und eine Streichergruppe den Weihnachtsgottesdienst umrahmt.

Zu den Bildern

 

 

 


Musikalischer Advent - Gottesdienst zum 3. Advent gefeiert

Ein großes Aufgebot an musikalischen Beiträgen umrahmte den besonderen Gottesdienst zum 3. Advent. Der Predigt von Gemeindeleiter Evangelist Udo Eilts lag das Bibelwort aus Sprüche 10,28: " Das Warten der Gerechten wird Freude werden" zugrunde. Abschließend gab es noch Blumen für Sabine Schumann zur Fertigstellung der Wandgemälde in den Kinderräumen. Begrüßen konnte der Gemeindevorsteher unsere junge Glaubensschwester Wendy Hegendart, sie ist aus der Gemeinde Leer zugezogen.
Zum anschließenden Beisammensein beim Kaffeetreff hatte das Organisationsteam eingeladen.

Zu den Bildern


Auricher Weihnachtsmarkt - Knusperhaus

Ankündigung -15.Dezember  Musikalischer Advent, traditionelles Adventssingen fällt aus

zum Presseartikel


Gemeindeweihnachtsfeier in der Finkenburgschule

Wieder einmal ist es gelungen, in der Vorweihnachtszeit Augenblicke der Einkehr und Besinnung
auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier zu erleben. Gemeindeleiter Udo Eilts hatte dazu ganz besonders auch der Hausmeisterfamilie - unsere Geschwister Gallus - für ihren Einsatz gedankt.

Zu den Bildern


1. Advent - Gottesdienst zum Beginn des neuen Kirchenjahres gefeiert

Zu Beginn des neuen Kirchenjahres wollen wir uns auch von den Altlasten des alten Jahres verabschieden. Neben dieser Botschaft brachte Gemeindevorsteher Udo Eilts auch seine Freude über den weihnachtlichen Schmuck in der Kirche zum Ausdruck: Die Lichter brennen wieder.
Für einem festlichen Gruß aus dem Brüderkreis hatte sich der Vorsteher mit seinen Mitarbeitern dem Fotografen gestellt.

Zu den Bildern



Benefizkonzert: Scheck überreicht

Die Presse berichtet

zum Artikel ON v.15.11.13

zum Artikel Teil 2

zum Artikel OZ v.15.11.13


Gottesdienstfeier mit Segen zur Goldenen Hochzeit

Bezirksältester Baptist widmete dem Jubelpaar Waltraud und Karl Cassen den Bibelspruch aus Psalm 115, 12: " Der HERR denkt an uns und segnet uns; er segnet das Haus Israel, er segnet das Haus Aaron;" Eine große Festgemeinde und die große Familie unseres Priester i.R. und seiner Frau begleiteten die Andacht. Das Gemeindeorchester unter der Leitung des ältesten Sohnes Heiko Cassens bereitete mit einem Orchesterstück den Auftakt zur Segenshandlung. Glückwünsche und Blumen gab es auch von Gemeindeleiter Udo Eilts.

Zu den Bildern


Gartenarbeit macht Spaß - Kirchengarten winterfest gemacht

Fleißige Hände beteiligten sich an diesem Wochenende an der Pflege des Kirchengartens und haben alles für den kommenden Winter bereitet. Darüber freuten sich auch Gemeindeleiter Udo Eilts und Wilfried Burmann von der Gartenabteilung. Mit Krintstut und Suppenbufet wurde  aus der Küchenabteilung für das leibliche Wohl gesorgt.

Zu den Bildern


HERR, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter, Ps. 104, 24 - Gottesdienst zum Erntedank gefeiert

Der Predigt des Gemeindeleiters Evangelist Eilts lag das vorstehende Psalmwort zugrunde. Im Licht der Morgensonne glänzte der festlich geschmückte Altar mit den Gütern der Erde, die liebevoll von den Kindern und Lehrkräften der Gemeinde zusammengetragen wurden. Zur Vielfalt der Darbietungen im Gottesdienst trugen auch der Frauenchor und Kinderchor bei.

Zu den Bildern


Kindergottesdienst vor biblischem Hintergrund gefeiert

Die Sonntagsschüler der Gemeinde konnten am Sonntag den neu gestalteten Unterrichtsraum in Besitz nehmen. Gemeindeleiter Udo Eilts hatte dazu die Kinder zu einer Gottesdienstfeier eingeladen.


Kirche und Kunst - Biblische Themen als Wandgemälde

Auf einer Wandfläche von 3 x 8 Meter wurden im Kinderraum unserer Kirche die Ereignisse um Mose und Johannes dem Täufer dargestellt. Die künstlerische Gestaltung lag in den Händen von Sabine Schumann aus der Gemeinde Großefehn. Seit 4 Wochen und täglich bis zu 4 Stunden ist die Hobby-Künstlerin mit dem anspruchsvollen Werk beschäftigt. Es fehlen noch einige Details an der geographischen Darstellung des Heiligen Landes, um dann im Kindergottesdienst am Sonntag das fertige Werk zu präsentieren.

Zu den Bildern


5o-jähriges Chorjubiläum

Auf 50 Jahre als Tenorsänger kann unser Mitbruder und Priester Otmar Schwalm im Oktober zurückblicken. Seine Biographie weist dabei einige Besonderheiten und Stationen seines Wirkens auf:
Konnte er doch schon als 14-Jähriger - noch vor seiner Konfirmation in 1964 -  im Oktober 1963 in der Gemeinde Lollar (bei Gießen) seinen Platz im Chor einnehmen. Im April 1973 wechselte er zur Gemeinde Frankfurt/M. Griesheim. Seit Juni 2009 ist Otmar Schwalm aktives Mitglied im gemischten Chor der Gemeinde Aurich.


Jubiläumsgottesdienst gefeiert

Für Freunde und Gäste hatte die Gemeinde aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der Neuapostolischen Kirche einen Festgottesdienst ausgestaltet. Chöre und Orchester begleiteten die Festpredigt von Gemeindeleiter Udo Eilts. Die Predigt stand unter dem Motto des Jubiläumsjahres "Ein Glaube -  ein Ziel". Anschließend war im Foyer der Kirche an der von-Frerichs-Straße zu einem Kaffeetreff eingeladen worden.

Zu den Bildern


Benefizkonzert ging mit einem großen Schlussakkord zu Ende

In das Abendlied "Der Mond ist aufgegangen", stimmte die vollbesetzte Stadthalle mit ein. Für die Chöre und Orchester, die aus dem ganzen Kirchenbezirk Emden zusammenkamen, gab es anschließend "standing ovations".

Zum Artikel

Presseartikel zum Konzert

Ostfr. Nachrichten

Ostfriesenzeitung


Ostfr. Nachrichten v. 23.8.2013
Ostfriesen-Zeitung v. 23.8.2013
Ostfr. Nachrichten v. 28.8.2013

Zum Konzert für krebskranke Kinder

Die Presse berichtet


Veränderungen in der Gemeinde

Gemeindeleiter Evangelist Udo Eilts gab im Gottesdienst am 11. August verschiedene Veränderungen in der
Gemeindearbeit bekannt.

Zum Artikel


Taufgottesdienst in der Gemeinde

Ein besonderes Ereignis war die Taufe des kleinen Jonas für seine Eltern Mira und Stefan Frerichs. Dazu hatte Gemeindevorsteher Evangelist Eilts auch die Taufpaten vor den Altar gebeten. Als Taufspruch hatte der Gemeindeleiter ein Bibelwort aus Lukas 2, 40 verwendet: Das Kind aber wuchs und wurde stark, voller Weisheit, und Gottes Gnade war bei ihm.

Zu den Bildern


Gemeinde-Sommerfest / Gemeinsam erlebt

In seiner Begrüßung wünschte Aurichs neuer Gemeindeleiter Udo Eilts allen Besuchern und Gästen des diesjährigen Sommerfestes ein gemeinsames Erlebnis.

Zum Bericht


Selig sind, die reines Herzens sind

Mit dem Bibelwort aus Mt. 5; 8 feierte Apostel Eckehard Krause mit den Senioren des Bezirks in Aurich
Gottesdienst. Glaube, Liebe, Hoffnung - und dies mit reinem Herzen - war der rote Faden der Predigt des
Apostels. Für Bischof Hans-Werner Hartwig war es der erste Besuch in Aurich. Premiere hatte auch der Seniorenchor des Bezirks unter Leitung seines neuen Dirigenten Wolfgang Luikenga.

Zu den Bildern


Das Organisationsteam gibt bekannt:
Am 22. Juni 2013 ab 14:30 Uhr findet das diesjährige Sommer-Gemeindefest statt. Viele Überraschungen erwarten Euch! Die ganze Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen.


Ostfriesen-Zeitung v. 14.5.2013

Neuer Gemeindeleiter bei der Neuapostolischen Gemeinde

Die Presse berichtet


Neuer Gemeindeleiter in Amt eingeführt -  Udo Eilts setzt Akzente für seine Gemeindearbeit -
Blumen zum Muttertag

In einer Gottesdienstfeier führte Bez.Ev. Berndt Golembek den neuen Vorsteher in sein Amt ein.
In seiner Co-Predigt bekräftige Udo Eilts seine Liebe zur Gemeinde: "Wir wollen viel Freude und Spass zusammen haben". Sozusagen als Einstand gab es noch Blumen zum Muttertag.

Zu den Bildern


Vorsteherwechsel vollzogen
Apostel Eckehard Krause feierte Himmelfahrtsgottesdienst in Aurch

Zum Artikel


Gemeindevorsteher feiert letzten Gottesdienst vor seiner Verabschiedung

Wie auch der Tagespresse zu entnehmen war (Artikel siehe Bilder), wird Alfred Meenken nach 40 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Seelsorger in den Ruhestand gehen. Mit einem letzten Gottesdienst verabschiedete sich der scheidende Vorsteher von seiner Gemeinde.

Zu den Bildern



Vorsteher-Nachfolgeregelung für die Gemeinde Aurich bekanntgegeben

Für den scheidenden Gemeindevorsteher EV Meenken wurde durch Apostelbrief der künftige Vorsteher
benannt. Dies ist der PR Udo Eilts - bisher Ostgroßefehn.


Konfirmations-Gottesdienst in der Gemeinde/
Junge Christen haben ihr Glaubensbekenntnis abgelegt

In einer feierlichen Handlung haben unsere Konfirmanden Tomke, Sascha und Vanessa den Segen Gottes zu ihrer Konfirmation empfangen. Den Gottesdienst geleitet hat der scheidende Gemeindevorsteher EV Meenken.

Zu den Bildern


Gemeinde-Sommerfest 2013 / Aktion für unsere Kinder!

zur Kinderseite


Gemeinde feierte Gottesdienst
mit Kindtaufe und anschließendem Kaffee-Treff

Zum Bericht


Letzten Gottesdienst gehalten und Verabschiedung

Als einen "bedeutsamen Gottesdienst" bezeichnete PR Fritz Meyer seinen letzten Einsatz als Dienstleiter in der Gemeinde Aurich. Er wird nach über 40 Dienstjahren als Amtsträger, an Himmelfahrt in den Ruhestand treten.
Als letzte Amtshandlung verabschiedete er Andreas Lübben, der in die Gemeinde Emden wechselt.

Zu den Bildern


Gottesdienste zu Karfreitag und Ostern gefeiert/ Zuzug in der Gemeinde

zum Bericht


Palmsonntags-Gottesdienst gefeiert

"Saget der Tochter Zion: Siehe, dein König kommt zu dir sanftmütig und reitet auf einem Esel und auf einem Füllen der lastbaren Eselin."

Mit der Lesung aus Math. Kap. 21, 1-11 wurde der Gottesdienst zum Palmsonntag eingeleitet. Am Altar: PR Peters-Wiesmoor, Lesung: PR Arnold


Deinen Willen, mein Gott, tu ich gerne und dein Gesetz hab ich in meinem Herzen.
Du aber, Herr, wollest deine Barmherzigkeit nicht von mir wenden; laß deine Güte und Treue allewege mich behüten!
Mit dem Taufspruch aus dem 40. Psalm führte Gemeindevorsteher Ev. Meenken die Taufhandlung an der kleinen Amalie Marie Borcherts durch. Mit den Eltern Nicole und Matthias freute sich die ganze Gemeinde
über den Zuwachs.
Zu den Bildern


Glückwunsch zum 65. Geburtstag für Gemeindevorsteher Ev. Meenken

Gottes Segen für den Jubilar und sein ganzes Haus, mit diesem Segenswunsch verband Bez.Ält. Bapist seine Glückwünsche zum Geburtstag des Evangelisten. 1999 als Vorsteher der Gemeinde  beauftragt, ist Alfred Meenken bereits über 40 Jahre als Amtsträger ehrenamtlich tätig.

 


Kaffee-Treff nach dem Gottesdienst

findet großen Zuspruch. Zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee oder Fruchtsaft hatte
das Organisations-Team eingeladen. Gelegenheit zum Austausch von Neuigkeiten: vielleicht gab es
auch schon Anfragen zur Aktion "Grüner Daumen"...

Zu den Bildern


Abschied von alten Chorliedern

Abstimmung zu einem Wunschkonzert "Was ist mein Lieblingslied"

Zum Artikel


Andacht am Heiligen Abend und Weihnachtsgottesdienst

Die Auricher Gemeinde wurde auf den traditionellen Weihnachtsgottesdienst mit der Andacht am Heiligen
Abend in ganz besonderer Weise eingestimmt.

Zum Bericht
Zu den Bildern


Adventskonzert wurde zu einem musikalischen Hochgenuss

wie es Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst in seiner kurzen Ansprache ausdrückte.
Zu Beginn konnte Gemeindevorsteher Ev. Meenken wieder zahlreiche Gäste -darunter viele bekannte Gesichter, die nun schon über Jahre unsere Konzerte besuchen - und viele Gemeindemitglieder begrüßen.

Zu den Bildern


Stimmungsvolle Gemeinde- Weihnachtsfeier - Familienfest für Jung und Alt

In der Finkenburgschule hatte das Orga-Team mit vielen fleißigen Helfern die Feier bereitet.
Insbesondere konnten auch die Kinder mit einigen Beiträgen die Zuhörer erfreuen. Bei weihnachtlichen
Gebäck und gemeinsamen Gesang konnte auf die schöne Vorweihnachtszeit eingestimmt werden.

Zu den Bildern